Schulsenatorin Ksenija Bekeris ehrt Jungforscherinnen und Jungforscher des SFZ Hamburg

Feierlicher Akt im Rathaus

Wer schon einmal im Hamburger Rathaus war, wird bestätigen, wie bewundernswert und beeindruckend die Räumlichkeiten sind. Wo sonst große Staatshäupter und Ehrengäste empfangen werden, galt die Aufmerksamkeit am Freitag, 19. Januar 2024, (fast) ausschließlich Hamburger Schülerinnen und Schülern, die sich durch besondere Leistungen in verschiedensten Wettbewerben ausgezeichnet haben.

Ansicht des Hafenpanoramabildes im großen Saal des Hamburger Rathauses


Eine Einladung zum „Wettbewerbsfest“ im Großen Festsaal bekommt, wer im Vorjahr in einem Schülerwettbewerb mit einem 1. Preis auf Landesebene gewonnen hat bzw. herausragende Leistungen auf Bundesebene zeigte.

Die Zertifikate wurden von der neuen Schulsenatorin, Ksenia Bekeris, verliehen, die hier ihren ersten öffentlichen Auftritt nach Ihrer Ernennung hatte.

Die Schülerinnen und Schüler, die im Schülerforschungzentrum geforscht und expermimentiert hatten, strahlten um die Wette, als sie die Urkunden und Sachpreise für ihre Leistung und die damit verbundene Arbeit in Empfang nahmen.


Und das sind alle Preisträgerinnen und Preisträger des Schülerforschungszentrums Hamburg, die eine Einladung zum diesjährigen Wettbewerbsfest erhalten hatten:

Wettbewerb Schüler experimentieren

  • Alexander, Projekt „CO₂-Fänger“, Fachbereich Biologie
  • Eva und David, Projekt „Tischtennis-Bot“, Fachbereich Technik

Bildrechte: Frank Penner, BSB

Wettbewerb Jugend forscht

  • Jessica, Projekt „Venusfliegenfalle“, Fachbereich Biologie
  • Leona, Projekt „Auf den Spuren des marinen Lebens im Tethys-Ozean“, Fachbereich Geo- und Raumwissenschaften Technik
  • Tom, Projekt „Absorption von CO₂ durch Gaswäsche / Bau einer CO₂-Filteranlage“, Fachbereich Technik

Wettbewerb „NORDMETALL Cup Formel 1 in der Schule“, Team NB Racer

Das erfolgreiche Team NB Racer mit ihrem Kursleiter Nils und Katharina Quendler von nordbord
Kursleiter Nils mit dem Team NB Racer und der Projektverantwortlichen Katharina Quendler

Bildrechte: Frank Penner, BSB

Das Team stammt aus dem nordbord-Kurs „Bau Dir einen Flitzer“, der im SFZ Hamburg auf Initiative von NORDMETALL stattfand.

  • Eva
  • David
  • Pascal
  • Rasmus
Alex mit seinem Biologiebetreuer Matthias
Alex mit seinem Biologiebetreuer Matthias